Computer sammeln und erhalten.
IE-Workaround-GIF

Bücher: MacOS

Die Macintosh Fibel

Macintosh Fibel, bei Amazon kaufen

Die Macintosh Fibel ist ein reichlich dickes Nachschlagewerk für alle die mit dem Macintosh arbeiten wollen. Das amerikanische Original wurde regelmäßig ins Deutsche übersetzt. Die verschiedenen Auflagen und Überarbeitungen beschäftigen sich jeweils immer mit bestimmten Versionen des MacOS und mit den zeitgleich für den Apple erschienen Software-Paketen.

Die erste deutsche Auflage der Die Macintosh- Fibel beschäftigt sich mit MacOS bis zur Version 7.5. Diese Auflage eignet sich nur für die echten Klassiker der 68k-Generation und bietet dafür einen tieferen Einblick in das Leben mit dem MacOS 7.

Das Buch ist deutlich in die Jahre gekommen und ist nur noch im Antiquariat zu haben. Die Zeiten von MacOS 7 und MacOS 7.5 liegen lange zurück, daher ist die Nachfrage denkbar gering und so sind auch die Preise im Keller: Schwergewichtige Reiselektüre ab 1 Euro.


Die nächste Ausgabe der deutschen Die Macintosh Fibel beschäftigt sich mit MacOS bis Version 8.1. Diese Ausgabe entspricht der 6th.Edition der amerikanischen Ausgabe. Die Überarbeitung hat das Cover nur als Stempel erreicht, die Auflage ist nur am gelben Aufdruck für MacOS 8.1 zu erkennen. Ansonsten ist die Die Macintosh Fibel auch in dieser Auflage mit allen Themen für lange Winterabende geeignet.

Auch diese Auflage gibt es im Antiquariat und die Preise liegen nur etwas höher als bei der ersten Ausgabe. Mit MacOS 8.1 verläßt die Macintosh Fibel langsam die Gewässer der 68k-Generation, aber der geneigte Leser findet noch fast alle Informationen der ersten deutschen Ausgabe.


Mit der nächsten Auflage wechselt der amerikanische Herausgeber: Die Die MacFibel . Ungekürzte Neuübersetzung der amerikanischen Macintosh Bible, 7th Ed. wird nicht mehr von Jeremy Judson herausgegeben sondern von Sharon Zardetto Aker. Diese Auflage führt zwar unter dem Namen Die MacFibel die Reihe weiter, aber ....

Mit der Ausrichtung auf MacOS 8.5 und in den letzten Auflagen auch MacOS 8.6 verläßt das Buch die 68k-Serien. Die Übersetzung wird in den Amazon-Rezensionen regelrecht zerrissen und damit endet dann auch die Serie der deutschen Übersetzungen der Macintosh Bible.

Den Platz der Macintosh Fibel nehmen danach die Bücher der "for Dummies"-Serie ein, allerdings sind die zu jung für die 68k-Generation.

System 7 - Einsteigen leicht gemacht

System 7  - Einsteigen leicht gemacht

Mit dem Buch System 7. Einsteigen leichtgemacht. Know-how mit Pfiff rund um den Macintoshhaben die Autoren Karl-Heinz Becker und Michael Dörfler ein gut verständliches und umfassendes Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene am Macintosh geschrieben. Es liefert einen guten Einstieg in MacOS 7 und die neuen Techniken die MacOS 7 mit sich gebracht hat. Es paßt perfekt als Nachschlagewerk zum 68k-Macintosh.

Das Buch liefert einen guten Einstieg für PC-Umsteiger und die Profis werden sich z.B. an den Übersichten aller Fehlercodes im Anhang erfreuen. Mein Exemplar stammt aus 1993 und wurde bei einer Stadtbücherei bei einer Bestandsbereinigung für einen Minipreis abgegeben. Das Buch gibt es ansonsten nur noch im Antiquariat, es ist selten zu bekommen und etwas teurer als die MacFibeln.


Uwe Fritz, 2005-2015. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bezeichnungen, Markennamen und Produktbezeichnungen des jeweiligen Inhabers, auch wenn Sie nicht gekennzeichnet sind, unterliegen im Allgemeinen dem warenzeichen-, marken oder patentrechtlichem Schutz.