Computer sammeln und erhalten.
IE-Workaround-GIF

Compact Macs

Die kompakten Macintosh im Überblick

Beginnend mit dem originalen Macintosh hat Apple ab 1980 eine Reihe sehr kompakter Computer auf den Markt gebracht. Die kompakten Gehäuse mit eingebautem 9"-Schwarz/Weiß-Monitor verbrauchen wenig Platz auf dem Schreibtisch und können alle anfallenden Büro-Arbeiten schnell und einfach erledigen.

ModellProzessorMin RAMMax RAMDiskettenFestplattenSCSIADB
Mac 128K 68000 8MHz 128 KByte 128 KByte 400 KByte extern seriell Nein Nein
Mac 512K 68000 8MHz 512 KByte 512 KByte 400 KByte extern seriell Nein Nein
Mac 512Ke 68000 8MHz 512 KByte 512 KByte 800 KByte extern seriell Nein Nein
Mac Plus 68000 8MHz 1 MByte 4 MByte 800 KByte extern SCSI Ja Nein
Mac SE 68000 8MHz 1 MByte 4 MByte 800 KByte 20 bis 40 MByte
oder zweite Diskette
Ja Ja
Mac SE FDHD 68000 8MHz 1 MByte 4 MByte 1,44 MByte 20 bis 40 MByte Ja Ja
Mac Classic 68000 8MHz 1 MByte 4 MByte 1,44 MByte Option 40 MByte Ja Ja
Mac SE/30 68030 16MHz 1 MByte 128 MByte 1,44 MByte 40 oder 80 MByte Ja Ja
Mac Classic II 68030 16MHz 1 MByte 10 MByte 1,44 MByte 40 oder 80 MByte Ja Ja
Performa 200* 68030 16MHz 1 MByte 10 MByte 1,44 MByte 40 oder 80 MByte Ja Ja

* Der Classic II wurde auch als Performa 200 für den Consumer-Markt angeboten, die Rechner unterscheiden sich nur in Ihrer Bezeichnung.

Heute finden Sie viele Rechner die im Laufe Ihres produktiven Lebens hochgerüstet wurden. Apple vertrieb Umrüstsätze um aus den Modellen von 128K bis 512Ke einen Macintosh Plus zu machen und einen weiteren Umbausatz, der einen SE einen vollwertigen SE/30 umrüstete. Originale 128K sind heute sehr selten: Der geringe Speicherausbau machte den Umbau zum Macintosh Plus nahezu zur Pflicht für jeden Macintosh-Besitzer. Bei den wenigen originalen 128K wurden die Originalteile aufbewahrt und später wieder eingebaut.

nach oben


Uwe Fritz, 2005-2015. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bezeichnungen, Markennamen und Produktbezeichnungen des jeweiligen Inhabers, auch wenn Sie nicht gekennzeichnet sind, unterliegen im Allgemeinen dem warenzeichen-, marken oder patentrechtlichem Schutz.